Ausflug zum Kollerhof

Auch in diesem Jahr führte uns unser jährlicher Cyrenesen-Wochenendsommerausflug im Juli in die schöne Tschechei. Gleich hinter der Grenze bei Bayerisch Eisenstein, am Hang des Ossers, mitten im böhmischen Wald, fernab jeglicher Zivilisation, wo sich Wolf, Bär und Luchs, vielleicht auch Reh, Bandwurm und andere Vögel ab und zu Gute Nacht sagen, haben wir tatsächlich im Hotel Kollerhof ein Refugium gefunden, wo sich wirklich jeder wohl fühlt. Egal ob jung oder alt, Männlein oder Weiblein, vollkommen egal. 

Wichtig ist in diesem Zusammenhang nur, dass man dort auch halbwegs lebendig ankommt, aber das ist eine andere Geschichte!

Nach einem schönen Abendessen wurden wir von der Wirtin am Morgen ins Bett gebracht und besuchten am Samstag das Unesco Welterbe Cesky Krumlov, ein sagenhaft schönes Städtchen, wo tatsächlich auch noch Bären leben. Wenn man sie findet. 

Abends ein erneutes Festchen im Hotel, um am Sonntag nach opulentem Frühstück die Heimfahrt anzutreten. 

Sehr geiles Wochenende wieder. Zuviel wird hier aber nicht verraten….der Rest ist am Faschingsheftla der kommenden Saison nachzulesen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.