Erfolgreiche Premiere

Am Samstag, den 19.10, fand die offizielle Premiere unserer Theatergruppe „Unentwegte“ im ASV Zirndorf statt. Nach elf Jahren Pause feierte das neue Ensemble mit dem Stück „Einer geht noch“ sein Debüt.

Der Zweiakter gibt einen lustigen Einblick in das bunte Faschingstreiben, genauer die Vorbereitung und den Verlauf hinter den Kulissen einer Prunksitzung. Nicht nur die Organisation, wie die Strukturierung des Programmplans oder die Kontrolle über verschiedene Tanzgruppen machen dem Sitzungpräsidenten Hannes Bach und seinem Vize Walter zu schaffen, sondern auch deren Ehefrauen, die so gar nicht mit den Ämtern ihrer Gatten einverstanden sind und sich in die Arme des Frauenhelds Arthur flüchten. Das Stück präsentiert in lockerer und lustiger Atmosphäre einen Auszug aus dem Leben eines jeden Faschingsnarrs, der sich oft in fränkischer Manier denkt: „Fasching is ka Spaß!“.

Nach dem erfolgreichen ersten Wochenende spielt die Theatergruppe noch weitere zwei Wochen im Saal des Vereinsheims des ASV Zirndorf in der Schwabacher Straße 51. Karten für die Veranstaltung gibt es über die 0911/699238.

Wir sind sehr stolz auf die Gruppe und das, was sie bisher schon geleistet hat und wünschen allen Beteiligten für die weiteren Auftritte viel Glück und Erfolg. 

Die Bilder zum Theater folgen dann nach der Session in unserer Bildergalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.