Sturm auf´s Rathaus 2020

Am 10. Januar 2020 haben wir Cyrenesen traditionell das Zirndorfer Rathaus gestürmt um uns den Stadtschlüssel zu erobern. Dem Charm unseres Prinzenpaares aus der „royalen Zirndorfer Herrscherdynastie“, wie unser Präsident verlautbaren lies, konnte Bürgermeister Thomas Zwingel nicht widerstehen. Nach einer launigen Ansprache, in der er uns auf die leeren Stadtkassen hinwies konnten wir den Stadtschlüssel in Empfang nehmen.

Eine sehr offene und zur politischen Situation passende Bütt unseres Martin Uebel kam bei allen Anwesenden sehr gut an. Traf sie doch den Nerv aller Ebenen des politischen Geschehens, egal ob auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene.

Zusammen mit Roland an der Orgel gab es Schunkelrunden, Polonaise, sowie die traditionelle Verleihung unseres diesjährigen Sessionsorden an alle anwesenden Bürgermeister und Stadträte.

In diesem Jahr wurde der Hoforden der Stadt Zirndorf an zwei langjährige aktive der Cyrenesia verliehen. An unsere Marika Krause und unseren Johann Windisch. Hierzu unseren herzlichen Glückwunsch.

Um am Faschingsdienstag den Stadtschlüssel wieder zu bekommen, wurde den Bürgermeistern die Aufgabe gestellt, je eine „Robbern“ (Schubkarre) voll Spielsachen mitzubringen. Diese werden in einem befreundeten Kinderheim in Nürnberg für viel Freude bei den Kindern sorgen.

Die Bilder zum Sturm aufs Rathaus finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar