Vatertags-Turnier im ASV

Nach zwei Jahren Abstinenz konnte endlich wieder der traditionelle Vatertag auf unserem ASV Anlage durchgeführt werden. Diese Veranstaltung war ein großartiges Event mit einem tollen Tagesprogramm.

Verantwortlich für die Gesamtorganisation war Thorsten Müller (Cyrenesia) Oumar Deng (ASV Fussball) für die Turniere der F + E- Junioren mit 30 (!) Mannschaften. Die HG 2000 (Maximilian Persch) hatte 16 Mannschaften der Minis zu Gast, die in Turnierform um den Sieg spielten.

Die Verpflegungsstation mit Food Truck, der Grillstation und dem Schankwagen, waren der Renner über den gesamten Tag. Auch die Kinder kamen mit der aufgebauten Hüpfburg auf Ihre Kosten. Die Resonanz war überwältigend. Im Verlauf des Vatertages besuchten weit über 2000 Kinder mit Ihren Mamas und Papas, sowie Omas und Opas die Anlage.

Von den sportlichen Darbietungen waren die Gäste und Zuschauer sehr begeistert, alle Gastmannschaften haben unseren Organisatoren ein großes Kompliment für den reibungslosen Ablauf ausgesprochen, mit der Zusage, im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein.

An dieser Stelle darf ich mich im Namen der Vorstandschef sehr herzlich bei Thorsten Müller, Oumar Deng, Maximilian Persch, sowie den vielen Helferinnen und Helfern bedanken, die ermöglichten, dass dieser schöne, erfolgreiche Tag, zustande gekommen ist.

Ohne ein absolutes Miteinander geht es nicht, aber ihr habt gezeigt, dass sich der Aufwand gelohnt hat.

Die Gäste waren voll des Lobes mit der Ansage, dass sie bei der nächsten Vatertags-Party im Jahr 2023 wieder mit dabei sind.

Lothar Konrad

  1. Vorstand ASV Zirndorf